Forex-Handel

Handeln Sie CFDs auf über 60 Währungspaare mit LCG, einem regulierten Broker mit mehr als 20 Jahren Erfahrung im Devisenhandel. Erleben Sie eine schnelle Ausführung und profitieren Sie von wettbewerbsfähigen Kursen mit Spreads von nur 0,8 Pips auf die wichtigsten Paare.

Beliebte Forex Märkte

Forex Spreads & Kosten

Was ist Forex?

Der Devisenmarkt (kurz Forex) ist der größte Handelsmarkt der Welt, der alle anderen Märkte, mit seinen einzigartigen Tagesumsätzen und seiner Liquidität, in den Schatten stellt. Die hohe Liquidität und die Fähigkeit, mit Hebelwirkung zu handeln, haben die Popularität des FX-Marktes erhöht.Der Forexmarkt handelt 24 Stunden am Tag, fünf Tage die Woche und ist einer der am schnellsten und potenziell lukrativsten Märkte. LCG bietet den Handel auf über 60 Forex-Paare mit wettbewerbsfähigen Spreads und schneller Ausführung an. Nehmen Sie eine Long- oder Short-Position bei beliebten Währungspaaren ein, ohne die Haltedauer zu beschränken.

Alternate Text
Größter globaler Markt
Alternate Text
Offen für den Handel 24/5
Alternate Text
Konkurrenzlose Liquidität
Alternate Text
Zugänglich für alle Händler

Warum Forex mit LCG handeln?

Handeln Sie Haupt-, Neben- und exotische Währungen

Kunden von LCG können unter einer Vielzahl von Währungspaaren auswählen, Haupt-, Neben-, australasiatische, skandinavische und exotische Währungen.

Profitieren Sie von niedrigen Spreads

Mit den wettbewerbsfähigen Forex-Kursen von LCG und Spreads von nur 0,8 Pips können Sie mehr FX-Marktchancen nutzen.

Nutzen Sie den Hebel zum Handeln

Der Handel mit Hebel bedeutet, dass nicht so viel Kapital eingesetzt werden muss. Dies gibt Forex-Händlern die Möglichkeit, ihre Positionen zu vergrößern, wodurch sich potenzielle Gewinne, aber auch Verluste erhöhen können.

Hochentwickelte Trader-Plattform von LCG

Handeln Sie Devisen, wo immer Sie sind und auf jedem Gerät über unsere professionelle Online-Handelsplattform.

Weitere Vorteile für den Forex-Handel mit LCG

Garantierter Stop-Loss
Garantierter Stop-Loss

Mit einer garantierten Stop-Loss-Order können Sie Ihr Forex-Trading vor starken Marktschwankungen schützen.

Alternate Text
Moderne Auftragserteilung

Mit einer modernen Auftragserteilung können Sie mehrere Gewinnziele festlegen oder sich durch eine Stop-Loss-Order automatisch Ihren Einstiegspunkt absichern lassen.

Alternate Text
Teilpositionsschließungen

Schließen Sie einen Teil Ihrer Forex-Position, um sich einige der Gewinne zu sichern, und lassen Sie die restliche Position offen, um von weiteren Marktbewegungen zu profitieren.

Alternate Text
Sie brauchen keine eigene Fremdwährung zu besitzen

Nehmen Sie eine Position mit dem Forex-Paar Ihrer Wahl ein, ohne dass Sie eine Fremdwährung besitzen müssen.

Erstklassige Handelserfahrungen auf all Ihren Geräten

Analyse und Schulung

Unser Expertenteam hat fundiertes Analyse- und Schulungsmaterial für alle Händlerebenen entwickelt. Von Anfängern, die wissen möchten, was Forex Trading und FX-Signale sind, bis hin zum erfahrenen Trader, der Devisenhandelsstrategien und FX-Handelssysteme diskutieren möchte, haben unsere Analysten Sie abgedeckt. Zusammen mit unserem Leitfaden "Forex Trading für Anfänger" bietet unser Team wöchentliche Wirtschaftsausblicke, in denen die neuesten Forex-Nachrichten, FX-Handelssignale und beliebte Handelspaare besprochen werden.

Ob es sich um aktuelle Nachrichten handelt, die sich auf die von Ihnen gehandelten Märkte auswirken könnten, über technische Analysen, bevorstehende Wirtschaftsindikatoren oder allgemeine Marktdiskussionen, unser Analysten-Team hält Sie mit aufschlussreichen Kommentaren und Meinungen zum Geschehen in der Welt des Devisenhandels auf dem Laufenden. Besuchen Sie unser Forschungs- und Analyseportal für Ihre tägliche Marktkommentar-Meldung oder abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Ihn direkt in Ihrem Email-Posteingang.

Erfahren sie mehr

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie täglich brandaktuelle Analysen und Markteinsichten.

CFDs sind komplexe und risikoreiche Instrumente und können durch den Einsatz von Hebeln schnell zu hohen Verlusten führen. Bitte beachten Sie, dass 79% unserer Privatanleger beim Handel mit CFDs Geld verlieren. Sie sollten wissen und verstehen, wie CFDs funktionieren und Sie sollten entscheiden, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko eines Geldverlusts einzugehen.